slide01 slide011 slide012 slide013 slide03 slide04 slide05

Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite zum Kurzspielfilm "Der Degustator - Eine kurze Geschichte über das Töten".

Der wohlhabende Walther wird eines Abends heimgesucht von seiner Vergangenheit, die ihn in Gestalt eines ehemaligen KZ-Häftlings mit den grausamen Ereignissen im KZ Auschwitz-Birkenau konfrontiert.

Ist der Fremde, der sich Leonard nennt, ein Verrückter, der sich diese Geschichte nur einbildet? Oder ist Walther wirklich der „härteste Mann im Totenkopfsturmbann“ gewesen, einer längst vergangenen Epoche, die ihn jetzt, nach über 40 Jahren, gnadenlos einholt?

Der Degustator ist ein intensives Kammerspiel mit Hannes Liebmann (Walther Loose), Adnan G. Köse (Leonard) und Marlene Zimmer in den Hauptrollen.

Frühstücks-Buffet

Produktion

logo auf hell freigestellt

Eine kurze Geschichte über das Töten

Auszug aus dem Drehbuch

LEONARD
Der junge Wachmann Walther Loose, der Härteste im Totenkopf Sturmbann. Bis mein Großvater Ihnen einen Zahn ausschlug. Ich habe mich immer gefragt, warum Sie ihn nicht sofort getötet haben. Aber irgendwann hatte ich begriffen, dass es Ihnen darauf an kam, ihn leiden zu sehen, bevor Sie ihn totgeschlagen haben. Im Herbst 1944.

Der Degustator

Aktuell in der Postproduktion!

filler2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok